Carol dweck selbstbild pdf

  • admin
  • Comments Off on Carol dweck selbstbild pdf

Die Artikel Selbstbild, Selbstwert, Selbstkonzept und Selbstbewusstsein überschneiden sich thematisch. Das Selbstbild bezeichnet in der Psychologie die Vorstellung, die jemand von sich selbst hat bzw. Das Selbstbild steuert carol dweck selbstbild pdf Denken, Fühlen und Verhalten.

Die Übereinstimmung von Selbstbild und Wunschbild sowie die von Selbstbild und Fremdbild sind wesentliche Voraussetzungen für die Leistungsfähigkeit, die psychische Gesundheit und zu angemessenem Umgang mit Dritten. Stabilität: konstante Wertigkeit, oder fragil, flüchtig, wechselhaft. Kongruenz: Selbst- und Fremdbild sollten innerhalb des Lebensmilieus nicht zu sehr bzw. Im Allgemeinen gilt, dass jeder Mensch ein im Grunde stabiles und positiv kongruentes Selbstbild anstrebt. Feedback ermöglicht dem Empfänger, sein Selbstbild mit Fremdbildern zu vergleichen und es gegebenenfalls zu korrigieren. Ein positives Selbstbild wird gefördert durch eine wertschätzende Umgebung.

Fortschritte und Krisen im menschlichen Leben. Das Selbst, die Selbsterkenntnis und das Gefühl für den eigenen Wert. Carol Dweck: Selbstbild – Wie unser Denken Erfolge oder Niederlagen bewirkt. Artikel bei Spiegel Online vom 25. Diese Seite wurde zuletzt am 12. Februar 2018 um 01:57 Uhr bearbeitet.